Ein Schmuckkästchen an der Küste der Götter

Ein Wohlfühlurlaub inmitten
von grüner Natur und blauem Meer

Das Arenas Hotel ist der ideale Ausgangspunkt um die zauberhafte Umgebung zu erkunden: Reich an Granitklippen, verstecken Sandstränden und Meerestiefen mit einer reichen Unterwasserwelt.

Die Anlage befindet sich am südlichen Rand der Costa degli Dei, dem Küstenabschnitt des Tyrrhenischem Meeres an dem Joppolo liegt, unweit vom Capo Vaticano (Ricadi). Verborgen in einer noch ursprünglichen Natur, mitten im Grünen und nur wenige Meter vom kristallklaren Meer entfernt. Die besondere Lage ermöglicht unseren Gästen, die Ruhe der Natur zu genießen und sich Momente realer Entspannung an der herrlichen Costa degli Dei zu gönnen.

La Costa degli Dei - die Küste der Götter – ist ein Landstrich Kalabriens, welcher circa 55 km lang und von einem sehr vielfältigen Erscheinungsbild ist. Diese Küste zeichnet sich durch seine zerklüfteten Felsen aus, welche kleine Sandbuchten formen die nur zu Fuß oder im Boot erreichbar sind.

La Costa degli Dei, befindet sich im südlichen Teil des Tyrrhenischen Meeres, in der Provinz von Vibo Valentia, und wird wegen seiner beeindruckenden Landschaft und seines herrlichen Panoramas auf die Äolischen Inseln auch „Costa Bella“ - schöne Küste - genannt.

Entdecken Sie die Einzigartigkeit eines Urlaubs mitten im Grünen, an einem unvergesslichen Meer und mit einem Blick auf die Äolischen Inseln.

Erkunden Sie die bezaubernden Ortschaften der kalabrischen Meeresküste und tauchen Sie in antike Traditionen ein, erleben Sie den minutenschnellen Wechsel von unberührten Bergen zu einzigartigen Küsten, an denen sich das Blau des Meeres am Horizont verliert.

Unser Hotel befindet sich in Joppolo, einer kleinen Ortschaft an den Füssen des Monte Poro: dieser Berg befindet sich 710 Meter über dem Meeresspiegel, ist von Pinienwäldern umringt und beherbergt die im XIV errichtete Wallfahrtskirche „Santuario del Poro". Aus seiner traumhaften Panoramalage kann man auf einen Blick den Golf von Gioia Tauro, die Küste von Capo Vaticano, das Profil des Ätnas und aufgereiht, wie Perlen an einer Schnur, die Äolischen Inseln bewundern.

Lassen Sie sich von tausendjährigen Geschmäcken und Düften überraschen. Unser Restaurant ist eine Perle der lokalen Gastronomie.

Alles was wir servieren ist kontrolliert und aus lokalem Anbau: die in unserer Küche verwendeten Rohstoffe stammen überwiegend von unseren Feldern und aus unseren landwirtschaftlichen Partnerbetrieben und werden von unserem Küchenteam unter größter Sorgfalt verarbeitet.

Vom Frühstück bis zum Abendessen, ist alles was wir servieren, mit Sorgfalt und Leidenschaft zubereitet. Die Wein- und Gastronomiespezialitäten sind Ausdruck der Geschichte und der Kultur der Gegend, ebenso wie die der kulinarischen Tradition aus Jahrhunderten von Erfahrungen, die es zu schützen und hervorzuheben gilt. Kalabrien, Land von Gastfreundschaft und Herzlichkeit, rühmt eine tausendjährige Wein- und Gastronomiekultur und ist die Wiege der sogenannten Mittelmeerdiät. Die Arenas Group, zu welcher das Arenas Hotel gehört, ist ebenso Hersteller von Lebensmittelspezialitäten von höchster Qualität (in Öl eingelegtes Gemüse, natives Olivenöl, Backwaren und Wursterzeugnisse). Unsere Gäste haben die Möglichkeit diese Erzeugnisse zu kosten und zu erwerben, auch ganz bequem auf unserer Internetseite www.arenasfood.it.